Hansjörg Knecht

Geschäftsleitung

Rita Knecht

Administration

Daniel Meier

Betriebsleitung

Knecht Mühle AG 

Oberdorf 123

5325 Leibstadt

Please reload

Aktuelle Einträge

«Sackstarker» Auftritt an der FBK

27.3.2019

 

Alle zwei Jahre ist die Fachmesse FBK der bedeutendste Branchentreffpunkt für Bäckerei-, Konditorei- und Confiseriebdarf. Unter den 180 Aussteller präsentierte sich die Knecht Mühle aus Leibstadt mit dem Slogan «Sackstarke Produkte». Mittels grossem Mehlsackposter, einer Mehlsackwand, illustrierte sie ihr grosses Sortiment augenfällig.

 

Trend zu alten Getreidesorten

Ein grosses Thema beim Brot war die Forderung der Konsumenten nach natürlichen, ehrlichen und geschmackvollen Produkten aus der Region. Hier zeigte sich die Knecht Mühle top aktuell, sie liegt mit ihren UrKorn-Angeboten voll im Trend. Ihre Mehlmischungen für Burebrot, Baguette, Vollkornbrot und Zopf bestehen aus Schweizer UrDinkel, Emmer und Einkorn. Diese alten Getreidesorten verfügen über wertvolle Nährstoffe.

 

Das Knecht Hanfbrot berauscht nicht

Manche Besucher trauten wohl ihren Augen nicht, als sie die Werbetafel für das Knecht Hanfbrot entdeckten. Beim Degustieren konnten sie jedoch selber feststellen, dass nicht jener Hanf verwendet wird, der auch als Marihuana bekannt ist. Der verwendete Hanf wird in der Schweiz von den Alpenpionieren aus dem Bünderland angepflanzt. Er ist als uralte Heilpflanze bekannt und reich an wichtigen Nährstoffen. Das Hanfbrot von Knecht ist ein Genuss für Körper und Geist und überzeugte die Besucher mit seinem frischen Geschmack.

 

Die FBK leidet wie alle Messen an Besucherschwund. Gleichwohl zog Geschäftsführer Hansjörg Knecht ein positives Fazit. «Über das Messekerngeschäft hinaus ist der Austausch mit Kunden, potentiellen Kunden und Geschäftspartnern wichtig. Wir konnten viele gute Gespräche führen.»

 

 

 

Please reload